[ Bands ] [ Pictures ] [ News ] [ Tourdates ] [ Contact ] [ Hell Over Hammaburg ] Home > > Bands > > Alte Promo > > Teräsbetoni Fotos Metallitotuus Teräsbetoni www.terasbetoni.tk Info: Aus den endlosen, archaischen Weiten Finnlands, dort wo zwischen Tag und Nacht kein Unterschied mehr ist und wo die Kälte kalt und das Zwielicht zeitlos ist, dorther stammen TERÄSBETONI. Und trotz ihrer Herkunft – oder wegen dieser – brennen TERÄSBETONI mit einer Kraft, als hätten die Götter selbst ihnen Feuer eingehaucht – als unbesiegbare Kämpfer für das Echte: True Metal. Erst vor zwei Jahren tat das Quartett sich zusammen und beschloss, einen Weg zu gehen, den nur wenige vorher zu beschreiten wagten. Infiziert vom Virus des Heavy Metal beschlossen TERÄSBETONI die Warriors ihrer finnischen Heimat unter ihrer gemeinsamen Sprache zu vereinen und das Finnische als Grundlage für ihre Mission zu etablieren. Gesagt, getan – und das Ergebnis dürfte Metal-Fans in aller Welt vom Hocker hauen, denn die Jungs verstehen was vom Fach und dürften so manchem Möchtegern-Metaller noch einiges vorzaubern. Auf jeden Fall erstürmte die Band ihre finnische Heimat, indem sie ihr Debüt Metallitotuus auf Platz 3 der Album-Charts schmetterten. „Dem Ruf des Heavy Metal zu folgen ist schwer, doch nicht für jene, die der Instinkt des wahren Kämpfers leitet,“ so lautet die Kernzeile des Songs Taivas lyö tulta, der es für drei Wochen (!) auf Platz 1 der finnischen Single-Charts schaffte. Kein schlechter Einstieg für die Band, die zunächst nur im Internet veröffentlichte und sich so international einen stetig wachsenden Fankreis schufen: www.terasbetoni.com. Nachdem TERÄSBETONI Ende 2004 einen Deal mit Warner Finnland abgeschlossen hatten, ging es mit dem Produzenten Anssi Kippo ins Studio, der sich seine Sporen bereits mit Children of Bodom, Sentenced und Lullacry und Norther verdient hat. Anfang April war es dann so weit: Das Metallitotuus erblickte das Licht der Welt, geschmiedet aus dem besten finnischen Metall und veredelt mit der Magie einer band, die alles gibt, um ihre Mission zu erfüllen. Schon nach einer Woche stand das Album Metallitotuus kurz vor Gold und die Single Taivas lyö tulta verwandelte sich von der Metal-Hymne in eine Goldmedaille. Und: der Song wurde auch schon in den japanischen Airplay-Listen gesichtet! In Finnland ist die Band bereits für alle großen Festivals gebucht, und auch in Deutschland werden sie aller Wahrscheinlichkeit nach in dieser Saison aufspielen. Line-up: Jarkko Ahola – Vocals, bass Arto Järvinen – Guitar Viljo Rantanen – Guitar Jari Kuokkanen - Drums [ Promotion ] [ Publishing ] [BILD] [BILD] [BILD]

CLICK TO CONTINUE!