[ Bands ] [ Fotos ] [ News ] [ Tourdaten ] [ Kontakt ] [ Hell Over Hammaburg ] Startseite > > Bands > > Archiv > > Ichor Fotos Depths ICHOR Facebook / Website Release: Bastardized Recordings / Membran 05.09.2014 Info: ICHORi-?Kor,-k?rDefinition: 1: eine ätherische Flüssigkeit in den Venen der antiken griechischen Götter; anstelle des Blutes ICHOR starteten ihren Kreuzzug im Jahre 2008. Nach einem Demo veröffentlichten sie im Jahr 2009 ihr erstes Full-Length Album "The Siege". Das Album wurde von Phil Hillen im SU2-Studio aufgenommen und von Simon (War From A Harlots Mouth) gemastert. Nach der Veröffentlichung begab sich die Band auf die Straße und tourte unter anderem mit Bands wie Aborted, Benigthed und The Black Dahlia Murder. 2010 veröffentlichten ICHOR ihr zweites Album "Benthic Horizon", dass die Band zuvor im mächtigen Hertz-Studio (Behemoth, Decapitated, Vader, Hate) im polnischen Bialystok eingezimmert hatte. "Benthic Horizon" erschien wie der Vorgänger in Europa über Bastardized Recordings und wurde 2011 in Großbritannien von Siege of Amida neu veröffentlicht. Nach einem weiteren Jahr unermüdlichen Tourens durch ganz Europa belagerte man erneut das Hertz-Studio, um das dritte Full-Length Album "Depths" aufzunehmen, dass nun wieder über Bastardized Recordings erscheinen wird. "Depths" ist eine Reise in die Tiefsee, eine Flucht in die Verdammnis und den Untergang der Menschheit, welche sich daraufhin neu erschaffen muss und mit Machtbesessenheit, Krieg, Leid und Leidenschaft ums Überleben kämpft. Tracklist: 01. Deep Rising (0:49) 02. Apophis (3:18) 03. Ra´iroa (3:41) 04. While Giants Sleep (5:09) 05. The Beasts Approach (3:50) 06. The Heretic King (4:22) 07. Leviathan (3:26) 08. Deny Your God (3:35) 09. Desire Of The Depth (4:09) 10. Cthulus Sons (3:14) 11. Hadal Sirens (6:27) Discography: 2009 – The Siege CD/Digital (Bastardized Recordings) 2010 – Benthic Horizon CD/Digital (Bastardized Recordings) 2014 – Depths CD/Digital (Bastardized Recordings) Line-up: Eric Kuhnen – Vocals Daniel Jacobi – Guitars Johannes Gorges – Guitars Tobias Rümmele – Bass Dirk Maurer – Drums [ Promotion ] [ Publishing ] [BILD] [BILD]

CLICK TO CONTINUE!