[ Bands ] [ Fotos ] [ News ] [ Tourdaten ] [ Kontakt ] [ Hell Over Hammaburg ] Startseite > > Bands > > Archiv > > Protector Fotos Reanimated Homunculus Protector Facebook Release: High Roller Records / Soulfood 13.09.2013 Info: English version: One thing is crystal clear: Protector from Wolfsburg, Germany, are one of those bands that never really got the attention they deserved. With a sound uncompromising and aggressive like burning sulphur, they should have been ranked among the bigger names in German thrash. Sure, any thrasher worth his salt heard about “Protector of Death”, “Misanthropy”, “Golem” and “Urm the Mad”; but still, Protector never really grew beyond their underground status before they disbanded in 2003. Now they are back, with original singer Martin Missy doing the vocal duties again. Apart from Martin, the new Protector consist of Mathias Johansson (bass), Carl-Gustav Karlsson (drums) and Michael Carlsson (guitars). These Swedish chaps know exactly what they are doing, having played together as “Martin Missy and The Protectors” since 2006. The resurrection of Protector began in 2011 with a demo and a split single, and now the time has come for a new full-length album. On “Reanimated Homunculus“, the band returns to its roots in the early eighties, turning away from the deathier path they used to walk in the nineties. Missy reveals some more details: “It will be a mix of brand new songs, including the first two songs I have ever written for Protector, and some songs that have already been released on the demo and the split between 2011 and 2012, and an old Protector-song from 2000 that we have made our own version of. We've tried to keep it old school, to keep the raw feeling of the songs. We wanted an 80’s thrash metal sound, and I hope we have succeeded with that.” Have they? You be the judge! German version: Eins ist mal klar: Protector aus Wolfsburg ist eine jener Bands, die nie die gebührende Aufmerksamkeit bekommen haben. Dabei hätten sie es verdient, mit den größeren Namen der deutschen Thrash-Historie im selben Atemzug genannt zu werden. Das wird jedem klar, der sich ihre frühen Sachen reinzieht: Sie sind aggressiv, kompromisslos und einfach gut. Sicher, jeder Thrasher, der was auf sich hält, hat schon mal von „Protector of Death“, „Misanthropy“, „Golem“ und „Urm the Mad“ gehört. Trotzdem blieben Protector bis zu ihrer Auflösung 2003 immer ein Underground-Geheimtip. Aber jetzt sind sie zurück, und für die Vocals ist wieder Originalsänger Martin Missy zuständig. Außerdem gehören Mathias Johansson (Bass), Carl-Gustav Karlsson (Drums) and Michael Carlsson (Gitarren) zur neuen Protector-Besetzung. Und diese schwedischen Jungs wissen genau, was sie tun, waren sie in gleicher Besetzung doch schon seit 2006 als „Martin Missy and the Protectors“ unterwegs. Die ersten Lebenszeichen nach der Wiederauferstehung von Protector 2011 waren ein Demo und eine Split-Single, und jetzt ist die Zeit endlich reif für ein neues Album! Auf „Reanimated Homunculus“ kehrt die Band zu ihren Wurzeln in den glorreichen Achtzigern zurück und nimmt wieder Abstand von der starken Death-Schlagseite, die das Protector-Material ab den Neunzigern bekommen hatte. Martin Missy verrät noch ein paar Details: „Auf dem Album wird es einen Mix aus älteren und brandneuen Songs geben, darunter auch die ersten beiden, die ich jemals für Protector geschrieben habe! Dazu kommen ein paar Stücke, die schon auf dem Demo und der Split erschienen sind, außerdem ein alter Protector-Song von 2000, von dem wir eine neue Version gemacht haben. Wir haben versucht, schön oldschool zu bleiben und das rohe Feeling der Songs zu behalten. Wir wollten einen echten 80’s-Thrash Metal Sound, und ich hoffe, wir haben das geschafft.“ Haben sie’s geschafft? Ihr entscheidet! Tracklist: 1. Sons of Kain 2. Deranged Nymphomania 3. Holiday in Hell 4. Reanimated Homunculus 5. Birth of a Nation 6. Lycopolis 7. Road Rage 8. Antiman 9. The End 10. Calle Brutal Line-up: Martin Missy - vocals Michael Carlsson - guitar Mathias Johansson - bass and vocals Carl-Gustav Karlsson – drums [ Promotion ] [ Publishing ] [BILD] [BILD]

CLICK TO CONTINUE!