[ Bands ] [ Fotos ] [ News ] [ Tourdaten ] [ Kontakt ] [ Hell Over Hammaburg ] Startseite > > Bands > > Archiv > > DDP Fotos Tempo Alter! DDP www.derdickepolizist.de Release: Dritte Wahl Records / Soulfood 31.08.2012 Info: Back to the Roots und trotzdem unverbraucht, frisch und voller Energie präsentieren sich DDP auf ihrem fünten Longplayer T E M P O A L T E R !. Alleine schon die Wahl der Produktion ist aussergewöhnlich. Mit Wally Walldorf (TOXOPLASMA) und Kurt Ebelhäuser (BLACKMAIL) waren gleich zwei Produzenten an den Aufnahmen beteiligt. Walldorf, der auch schon für die ersten drei Longplayer der Band zuständig war, sorgte für die Aufnahmen von Bass, Schlagzeug und Gesang. Dadurch konnten DDP ihre Wurzeln festigen. Und diese liegen ganz deutlich im Punkrock. Ebelhäuser hingegen bastelte am Gitarrensound der Band und war schließlich für den Endmix verantwortlich. Die Master-Regler wurden von niemand anderem als Andi „The Dog“ Jung bedient. Das Ergebnis: Tighte Punkrocklinien treffen auf Indierock. Seit 1993 geht der in Koblenz gegründete und mittlerweile in Köln und Berlin angekommene Vierer konsequent seinen Weg. DDP treten nochmal nach wenn es wehtut, sie kritisieren, sie philosophieren. DDP ecken an und spucken auf den Boden. DDP üben Kritik, den Zeigefinger nie oben, aber die Faust. Und dann zeigen sie wieder Herz. Ist Romantik Punk? Ja, hier kommt der Beweis. Textlich fernab aller Deutschpunk-Klischees – dafür voller Wehmut, alter Liebe und neuem Hass. Line-up: Mathias Schwickert: Gesang, Gitarre Marco Buchner: Bass, Gesang Thorsten Voigt: Gitarre, Gesang Carsten Schmidt: Schlagzeug, Gesang Diskografie: • Es geschah am hellixten Tag (Album, 1998) • ...und die Hoffnung stirbt zuletzt (Album, 2002) • Razzia/DDP (Split, 2004) • ddp (Album, 2005) • Alexithymie (Album, 2008) [ Promotion ] [ Publishing ] [BILD] [BILD]

CLICK TO CONTINUE!