[ Bands ] [ Fotos ] [ News ] [ Tourdaten ] [ Kontakt ] [ Hell Over Hammaburg ] Startseite > > Bands > > Archiv > > Mourning Rise Fotos Five Ways To Illuminate Silence Mourning Rise www.mourning-rise.de Release: Supreme Chaos Records / Soulfood 08.08.2008 Info: Irgendwann, im späten Sommer des Jahres 2006, bildete sich das heraus, was nunmehr Band, Projekt und immer im Fluss ist. Getrieben von der Idee, der Trauer ein belebendes Element gegenüberzustellen, einen Kontrapunkt: schwarzer Humor, kritische Fragen und zynische Ironie. In den musikalischen Vorgeschichten der Mitglieder widerstreiten tiefe Gegensätze: Death Metal schneidet Funk, Akustik Pop umwickelt Rock. Ansatzpunkt des gemeinsamen Schaffens ist das Zerlegen von Stilrichtungen, um sie in einem neuen Kontext zu präsentieren. In diesem Sinne verketten alternierende Rhythmen und eindringliche Melodien eigenständige Passagen. Eher der Dramaturgie eines Filmes folgend wird auf ein starres Korsett aus Songstrukturen verzichtet. Das Ergebnis flutet unvermeidlich ins unterschiedlich Wahrgenommene. Der Methode des Wechselhaften folgend, begreift sich die Band nicht als statisches Gefüge, sondern als Projektionsfläche für schöpferische Arbeiten. Zur Umsetzung dieses Konzepts kollaborierte Mourning Rise mit den verschiedensten Künstlern der hiesigen Musikszene. Line-up: Niko Knappe & Max Groh – Gesang Stefan Kriesmer – Gitarren Jürgen Kasek – Bass Friederike Böhme – Synthesizer, Piano Nico Teske – Schlagzeug Tracklist: 1. DEAD NOTES 2. LEAVES 3. HIEROGLYPHIC IDIOCY 4. KATHARSIS 5. SCOUTING HIGH WAYS [ Promotion ] [ Publishing ] [BILD] [BILD]

CLICK TO CONTINUE!