[ Bands ] [ Fotos ] [ News ] [ Tourdaten ] [ Kontakt ] [ Hell Over Hammaburg ] Startseite > > Bands > > Archiv > > Sideblast Fotos Cocoon Sideblast www.myspace.com/sideblast Release: Cyclone Empire / Soulfood 28.01.2011 Info: Im Extreme Metal ist wahrlich noch nicht alles gesagt…das zeigt sich deutlich, wenn man die einzigartige französische Power-Maschine von SIDEBLAST ins Spiel bringt. Seit ihrer Gründung 2004 suchen und entwickeln SIDEBLAST ihren ganz eigenen Stilmix aus Death, Thrash und Black Metal. Dabei werden Power, Wut und auch Melodie miteinander verbunden, wie man es in der Form bislang kaum gehört haben dürfte. Den Sound der Band in Worte zu fassen ist wahrlich nicht leicht. SIDEBLAST beziehen ihre Einflüsse von Bands wie EMPEROR, STRAPPING YOUNG LAD, IMMORTAL oder BEHEMOTH, sind allerdings all den Legionen von Nachahmern und Copycats meilenweit voraus, was hauptsächlich an der einzigartigen, intensiven Atmosphäre der Songs liegt, erzeugt von einem immensen Brutalitätslevel und fast schon sinfonischen Keyboard-Samples! Kombiniert mit der wahnwitzigen, Gehörgänge zerberstenden, aber dennoch intelligenten Herangehensweise an die Musik, wird der Weg folglich bald nur noch über SIDEBLAST führen! Nach einem Demo von 2005, verlangte schon das Debüt ’Flight Of A Moth’ einfach nach einem speziellen, für die Ohren der Fans einzigartigen Sound, der schon allein für sich spricht. Gemastert im berühmten Jailhouse Studio durch Tommy Hansen (HELLOWEEN, HATESPHERE), wurden hier schiere, brachiale Gewalt mit transparenter Produktion auf das Vortrefflichste vereint. Der Deal mit Cyclone Empire war damit schnell in trockenen Tüchern und die Reaktionen der Fans und der Presse waren sehr gut, als das Album 2008 erschien. U.a. erhielt die Band auch Reaktionen von berühmteren Musikern: Drum-Legende Gene Hoglan (STRAPPING YOUNG LAD, DEATH, TESTAMENT…): "Your stuff sounds killer; Pretty raging, real cool sounds, wild programming! No doubt I'll be hearing lots about ya in the future!" Mario Duplantier (GOJIRA): "Amazing tunes!!! Great Job!!!" TurboNatas (RED HARVEST): ”SIDEBLAST blows your mind away. Raising apocalypse!” Bart Hennephof (TEXTURES): “Bombastic, heavy and raw death metal, with adventurous sideways to blackmetal and thrash, brutal blastbeats combined with experimental sounds, it's a manic combination of many styles, but it sounds as ONE machine, i like it!” Robin Staps (THE OCEAN): "Sattes Brett, geile Trash-Riffs, geht mächtig nach vorne los...fette Reibeisen-Vocals, rauh, frisch und böse. Dazu dezente und sphärische Keyboards…dieses Feeling läßt freudige Erinnerungen an Darkane's bestes Album, ’Rusted Angel’ hochkommen. Geil!" Svencho (ABORTED): “Great sound, very good mix of groove...I like it!” Guillaume Bideau (MNEMIC, Ex-SCARVE): "Personnaly this is not my cup of tea, I would defenatly prefer Faith No More instead of Emperor if you see what I mean… But you've got some real sick shit right here with SIDEBLAST!" Die Fanbase der Band konnte auch weiter ausgebaut werden, durch einige Festivals bei denen SIDEBLAST spielten und die Bühne mit Bands wie NAPALM DEATH, HACRIDE, BURNING SKIES, GOD DETHRONED, NEAERA, DAGOBA oder POSSESSED teilten. Das Highlight bislang war dabei sicherlich der Auftritt beim SUMMER BREEZE 2010, wo man einen Platz im Billing neben Legenden wie SUFFOCATION, CANNIBAL CORPSE, SEPULTURA, CHILDREN OF BODOM oder THE BLACK DAHLIA MURDER hatte. Das nun vorliegende, langerwartete zweite Album ’Cocoon’ zeigt die Band deutlich gereift, noch fokussierter und noch stärker. Das Album wurde gemixt und gemastert in den berühmten Hertz Studios in Polen von den Wieslawski-Brüdern (u.a. VADER, BEHEMOTH, DECAPITATED). Der Sound knallt entsprechend fett aus den Boxen! Wojtek Wieslawski zeigt sich auch überaus begeistert: "Working on the ‘Cocoon’ album was a great pleasure!!! We put our sound into that music and we hope that you will have the same feelings during listening as us during mixing/mastering. This album will kick your ass!!! That’s a fact!!!" Dieses Album wird jeden Fan extremer Musik aufhorchen lassen und den Grundstein dafür legen, daß SIDEBLAST ab jetzt die Erdoberfläche solange beackern, bis sie sich in die Gehörgänge jedes Extrem-Metalheads gefräst haben. Smash your cocoon and expose yourself to the intense sound of SIDEBLAST. No one will be safe… Line-Up: Fredd : Vocals and Screams Noam: Guitars, Keyboards and Samples Sebb: Drums and Screams Nacim : Bass Tracklist: 01. COCOON 02. BARBARIANS 03. THE SHAPE 04. DISCORDANT SYMPHONY 05. DEMIGOD 06. SIGNS 07. DIRGE 08. THE FALL 09. INSOMNIA 10. ASHES 11. MY PERVERSE DISGUISE [ Promotion ] [ Publishing ] [BILD] [BILD]

CLICK TO CONTINUE!