[ Bands ] [ Fotos ] [ News ] [ Tourdaten ] [ Kontakt ] [ Hell Over Hammaburg ] Startseite > > Bands > > Archiv > > Kneipenterroristen Fotos Härter als der Rest Kneipenterroristen www.kneipenterroristen.org Release: Rude Records / Soulfood 17.08.2007 Bio: Gegründet wurde Deutschlands dienstälteste Böhse Onkelz Coverband in einer alkoholgeschwängerten Nacht im Jahre 1998 aus einer Bierlaune heraus. Da wir alle schon seit vielen Jahren in den verschiedensten Bands spielen, mit selbigen auch schon mehrmals auf dem “Wacken-Open-Air“ auftraten, fragte uns der Wacken Veranstalter, der gleichzeitig die Onkelz Touren betreute, ob wir nicht auf der Aftertour Party der “Viva-Los-Tioz-Tour“ auf dem Hamburger Kiez ein paar Onkelz Hits zum Besten geben könnten. Daraus wurde zwar nix, aber der Anstoß war gegeben. So stürzten wir uns auf die Hymnen der Onkelz welche von den Originalen nicht mehr regelmäßig gespielt wurden, peppten das Ganze mit ein paar unverzichtbaren Hits auf, bis wir schließlich ein 33 Songs umfassendes Live Programm zusammen hatten. Es folgten zahlreiche Auftritte, die regelmäßig zu feuchtfröhlichen und randalefreien Partys mutierten, auf denen Metalheads, Biker, Punks und Skins gemeinsam abfeierten. Am 21.01.2005 haben wir unseren Auftritt im restlos ausverkauften Hamburger Headbanger`s Ballroom live mitgeschnitten. Diese Aufnahme hat im März 2005 als Böhse Onkelz Tribute Doppel CD das Licht der Welt erblickt. Pünktlich zu unseren Auftritten auf dem großen Böhse Onkelz Abschiedskonzert am Lausitzring, vor insgesamt über 120.000 Leuten. Zum krönenden Abschluß dieses Wochenendes haben wir drei Songs gemeinsam mit den beiden Onkelz Pe und Gonzo zum Besten gegeben, dies ist auch im Gonzo Buch und auf der Onkelz Abschieds DVD zu bewundern. Des Weiteren haben wir eine in Pahlen, Sandberg, Hamburg und auf dem Rock Harz Festival aufgenommene Doppel DVD + Bonus CD in einem aufwendig gestaltetem Digi Book mit dem schönen Titel “Streitsucher Live“ veröffentlicht und die Mini Digipak CD “Hamburg wir steh`n zu dir!“ mit 3 eigenen und 3 Onkelz Nummern auf die ständig wachsende Kneipenterroristen Fan Gemeinde losgelassen. Im August 2007 folgt dann unser erstes Album nur mit eigenen Songs. In diesem Sinne: Wir ham´ noch lange nicht genug.......... Info: - Das erste komplette Kneipenterroristen Album mit eigenen Songs! - Aufgenommen und gemixt im Qiu-Media Studio ( Dark Age, Such A Surge, Torment ) - Gemastert im MM-Sound Digital-Mastering Studio ( Böhse Onkelz, Udo, Accept ) - Erhältlich als CD und limitiertes Digipak mit Vinyl Look CD + Bonus Track - Die Vorgänger CDs + DVDs, mit eigenen Songs und Böhse Onkelz Cover Versionen, haben sich, nur über den Alleinvertrieb, insgesamt über 5000 Mal verkauft - Neben den Kneipenterroristen spielen die Mitglieder noch bei weiteren etablierten Bands wie Paragon, Torment & Weinhold - Deutschlands dienstälteste Böhse Onkelz Coverband (gegründet 1989) - Die Kneipenterroristen haben allein in den letzten 2 Jahren ca. 150 Konzerte vor weit mehr als 200.000 Fans gespielt Trackliste: Härter als der Rest Endlich wieder Wochenende Pornostar Am äußeren Rand Holstenritter Lust zu Leiden Hamburg wir steh`n zu dir Problemkind Terrortour Was lange gärt Ketten und Leder Damien Sie kam zu mir am Morgen (Digipak Bonus) Kneipenterroristen: Jörn – Gesang Martin – Gitarre Karsten - Drums Goofy - Bass Diskographie: 2005 Made In Hamburg CD / doppel CD (Rude Records) 2006 Streitsucher Live DVD / doppel DVD + CD (Rude Records) 2006 Kneipenterroristen Supportersclub CD (Rude Records) 2007 Hamburg wir steh´n zu dir Digipak MCD (Rude Records) 2007 Härter als der Rest CD / Digipak CD (Rude Records) [ Promotion ] [ Publishing ] [BILD] [BILD]

CLICK TO CONTINUE!