[Bands] [Fotos] [News] [Tourdaten] [Kontakt] [Hell Over Hammaburg]
deutschenglisch
Startseite >> Bands >> Archiv >> Reviver
logo
Fotos

s/t
Reviver
www.reviver.nl

VÖ: 21.03.2005
Remedy Records

Info:

1997: Reviver formieren sich und arbeiten an ersten eigenen Songs; Teilnahme an der Desolate Productions Compilation CD mit den Stücken 'Hitman' und 'Renewal'.

1998 veröffentlichen Reviver ihre selbstbenannte Debut MCD mit 5 Songs. Diese erhält gute Kritiken von der internationalen Presse. Erste Auftritte in Holland und eine kurze Tour durch Belgien folgen.

2000: Reviver nehmen 2 Stücke für Sampler-Veröffentlichungen auf: Heavy Metal Maniacs fanclub CD + Power Records Compilation CD. Beide Sampler werden 2001 veröffentlicht.
Außerdem spielen sie weitere Auftritte, unter anderem auf dem Heavy Metal Maniacs-festival in Hoorn zusammen mit Vengeance, Sad Iron und Goddess of Desire.

2001: Die Promo MCD 'Gates of Time' wird aufgenommen und erhält wiederum gute Kritiken, unter anderem im 'Heavy Oder Was', 'Rockhard' und 'Aardschok'. Der Song ´Cycles´erscheint auf der Heavy Oder Was Sampler CD 'Metal Crusade III' mit einer Auflage von 35.000 Exemplaren mit dem Heavy Oder Was Magazin.

2002: Reviver arbeiten an neuem Material und spielen viele Shows in Holland,unter anderem das Metal Heart festival in W2 Den bosch und das Jamrock festival in Zeewolde.
Der ehemalige Montany(eine CD auf LMP) Sänger Patrick van Maurik steigt in die Band ein.Mit ihm hat die Gruppe jetzt ihre Idealbesetzung gefunden.

2003: Aufgrund einer Armverletzung des Schlagzeugers pausiert die Band.
Im Mai spielen sie auf dem Metal Maniacs Festival in Deutschland.
Im Juni 2003 wird die neue Promotion MCD 'Osiris Eyes' veröffentlicht.

Line-Up:

Patrick van Maurik – Vocals
Tom van Veenhuijzen – Drums
Stefan Berderode – Bass
Tom Heemskerk – Guitar
Fred Mantel - Guitar

the hard side of life
[Promotion] [Publishing]
printable