[Bands] [Fotos] [News] [Tourdaten] [Kontakt] [Hell Over Hammaburg]
deutschenglisch
Startseite >> Bands >> The Haunted
logo

rEVOLVEr
The Haunted
www.the-haunted.com

Fotos auf Anfrage: wolf@sureshotworx.de

Info:

Mit großer Spannung wird das neue Album der schwedischen Thrash Metal Titanen THE HAUNTED bereits
erwartet. Nun liegt Euch das mit „rEVOLVEr“ betitelte, vierte Studioalbum vor, und es wird sicherlich keinerlei Wünsche offen lassen. Nachdem die Band weltweit enorme Erfolge feiern konnte (u.a. haben sie zweimal den schwedischen Grammy gewonnen und unzählige Tourneen mit Bands wie Slayer, Nile, Nasum, Morbid Angel, HammerFall, In Flames, Napalm Death, Nine, Cannibal Corpse, Dimmu Borgir, Lamb Of God, Martyr AD, Mastodon, Shai Hulud und Funeral For A Friend im Rahmen der Aktivitäten für die ersten drei Alben absolviert) wurde im Jahr 2004 mit Century Media Records ein neues weltweites Zuhause für THE HAUNTED gefunden.
Schnell zog man sich mit den Co-Produzenten Patrik J. Steen & Fredrik Nordström in das renommierte Studio Fredman (In Flames, Dimmu Borgir, Arch Enemy etc.) ihrer Heimatstadt Göteborg zurück, um „rEVOLVEr“ den nötigen fetten Sound bzw. würdigen Rahmen zu verpassen. Gemixt und gemastert wurde anschließend im dänischen Antfarm Studio mit Tue Madsen (Heaven Shall Burn, Mnemic, usw.). Das finale Album ist somit zu einem verdammt intensiven und aggressiven Hörgenuß der Extraklasse gereift. Das britische Kerrang! Magazin beschrieb die Band einst „als weltweit einzig wahren Vertreter des `Balls-Out´ Metal“, und mit „rEVOLVEr“ untermauern die fünf Musiker einmal mehr, daß sie die unangefochtene Spitze einer neuen Generation des extremen Metal bilden. Peter Dolving, Sänger auf dem selbstbetitelten Debüt Album, ist wieder an den Posten hinter dem Mikro zurückgekehrt und liefert seine bis dato wohl beste, vielfältigste Vorstellung ab.
Stichwort Vielfalt: Egal ob traditioneller Metalfan, Verehrer extremer Death / Black Klänge oder Anhänger moderner Hardcore Sounds...eine Band vereint sie alle: THE HAUNTED. Mit „rEVOLVEr“ hat es die Band ein weiteres mal geschafft, die Metal-Qualitätsmeßlatte noch ein Stückchen höher zu legen. Unbarmherzig nach vorn preschende Songs wie der Opener “No Compromise”, “Sabotage”, “Liquid Burns” oder “Sweet Relief”, und melodischimpulsive Nummern wie “All Against All” (die erste Single des Albums) oder “Nothing Right”, sowie die vernichtenden Groove-Monster “99” und “Who Will Decide” zeigen die Band in toller Spiellaune und unüberhörbar in ihrer bis dato besten Songwriting-Verfassung seit Band-Gründung im Jahre 1996. Das mit einer bedrückenden Atmosphäre versehene “Burnt To A Shell” und das finale, apokalyptisch-epische “My Shadow” erforschen musikalisch die dunkelsten Seiten einer jeden Seele. Atemberaubend! „rEVOLVEr“ ist ein unterhaltsamer, bösartiger Metal-Brocken geworden, der eine Band in Bestform präsentiert!
Ein stilvolles, in typisch morbider THE HAUNTED Tradition entworfenes Artwork, sowie die entsprechenden, intelligenten Songtexte stellen darüber hinaus das Tüpfelchen auf dem „i“ dar. „rEVOLVEr“ wird das Album sein, welches das Genre aus der Sackgasse führen wird und schon bald als ultimatives, zeitloses Meisterwerk für die gesamte extreme Musiklandschaft gelten sollte. THE HAUNTED sind gekommen um zu beherrschen... fühl dich eingeladen, Teil ihres Siegeszuges zu werden.

THE HAUNTED - “rEVOLVEr” CD (46:00) - Track-Listing:

1. No Compromise (3:44)
2. 99 (3:58)
3. Abysmal (4:50)
4. Sabotage (2:36)
5. All Against All (4:34)
6. Sweet Relief (3:28)
7. Burnt To A Shell (3:47)
8. Who Will Decide (3:29)
9. Nothing Right (3:47)
10. Liquid Burns (4:44)
11. My Shadow (6:55)

Band Line-Up:

Peter Dolving – Vocals/Sång
Anders Björler – Guitar/Gitarr
Jonas Björler – Bass/Bas
Jensen – Guitar/Gitarr
Per Möller Jensen – Drums/Trummor

Discography:

rEVOLVEr – CD 2004
One Kill Wonder – CD 2003
Live Rounds In Tokyo – Live CD 2001
The Haunted Made Me Do It – CD 2000
The Haunted – CD 1998

the hard side of life
[Promotion] [Publishing]
printable