[Bands] [Fotos] [News] [Tourdaten] [Kontakt] [Hell Over Hammaburg]
deutschenglisch
Startseite >> Bands >> Archiv >> December Flower
logo
Fotos

When All Life Ends...
December Flower
www.myspace.com/thedecemberflower

Release:

Cyclone Empire / Soulfood
09.12.2012

Info:

Auferstanden aus der Asche von CHRONICLES OF TYRANTS, predigt das deutsche Quintett DECEMBER FLOWER die Doktrin des old school melodic blackened Death Metal, wie er von Bands wie UNANIMATED, DISMEMBER, CARDINAL SIN, GATES OF ISHTAR oder DARK TRANQUILLITY zelebriert wurde. Das Debütalbum „When All Life Ends …“ ist ein erbitterter und unbarmherziger Gewaltausbruch von kompromissloser Wildheit. Dieses Album ist für all die Verehrer der alten Lehre des echten melodischen Death Metal, manifestiert durch Klassiker wie „Ancient God Of Evil“, „Spiteful Intents“ oder „A Bloodred Path“. Ein erfrischender Anachronismus in einer Szene voll von tumben, lahmen Möchtegern-Okkult Death Metal der völligen Mittelmäßigkeit und totaler Seelenlosigkeit. „When All Life Ends …“ erscheint am 09.12.2011 auf Imperium Productions (LP) und Cyclone Empire (CD).

Tracklist:

1. Invasion (intro)
2. The Apprentice
3. Your Darkest Path
4. As Darkness Reigns
5. Aeon
6. Dying Sun (instrumental)
7. Life Ends
8. Despise Your Life
9. Lost In Twilight
10. And Blood Has To Be Shed
11. The Fountain (outro)

Line-Up:

Manuel Siewert – vocals
Michael Tybussek – guitars
Torsten Horstmann – guitars
Ben Bays – bass
Daniel Dickmann – drums

the hard side of life
[Promotion] [Publishing]
printable