[Bands] [Fotos] [News] [Tourdaten] [Kontakt] [Hell Over Hammaburg]
deutschenglisch
Startseite >> Bands >> Archiv >> Manos
logo
Fotos

Genocide
Manos
www.manos.de

Release:

Morbid Records / Twilight
2007

Info:

1984 in der DDR als Schülerband Löwenherz gegründet, können Manos in diesem Jahr auf bewegte 20 Jahre Bandgeschichte zurückblicken! Pünktlich zum Jubiläum haben Andrew, Eule und Ratze im Hamburger Eikey Studio eine neue Death/Thrash-Granate eingeprügelt, die sich wie immer kritisch mit der Lage unseres Planeten auseinandersetzt. Welcher Titel passt da besser als "Genocide"?

Da die Jungs ganz bewusst nicht "evil" sind, könnt ihr euch wieder auf außergewöhnliche Live-Shows in der kommenden Festivalsaison freuen.

Manos rulen euch zu Boden!

Tracklist:

1. Intro
2. Genocide
3. Parasites
4. Wrath
5. Path of sorrow
6. Stop the politess (pt. 1)
7. Stop the meter maid (pt. 2)
8. Believe in visions
9. Wild boar's dance
10. Violent brains
11. Fire and pain
12. Frust
13. Outro...
14. Terror irradiate terror (1988) (bonus)
15. Metal invade (1989) (bonus)

the hard side of life
[Promotion] [Publishing]
printable